Veröffentlichungen

Veröffentlichungen und Kongressvortäge

von

Dr. med. Manfred Reichert

  1. Reichert M (2000)

COMPARISON OF VOIDING UROSONOGRAPHY USING NORMAL SALINE, AIR AND US CONTAST AGENT

8TH HEIDELBERG WORKSHOP ON SONOGRAPHIC DIAGNOSIS OF VESICOURETERAL REFLUX – 2ND EUROPEAN MEETING – MARCH 2000

 

  1. Reichert M, Darge K (2000)

Die sonographische Diagnostik des vesicoureteralen Refluxes (VUR). Ein Methodenvergleich mit Flüssigkeit, Levovist ® und Luft.

Ultraschall in Med 21: S55(Abstract Ultraschall 2000 – 24. Dreiländertreffen in Wien)

 

  1. Reichert M, Darge K (2000)

Die sonographische Diagnostik des vesicoureteralen Refluxes (VUR). Ein Methodenvergleich mit Flüssigkeit, Levovist ® und Luft.

Klin Pädiatr 212: S63 (Abstract 96. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin September 2000 in Stuttgart)

 

  1. Reichert M (Dissertation 2001)

Sonographische Diagnostik des vesikoureteralen Refluxes.Ein Methodenvergleich mit Flüssigkeit, Mikrobläschen-Ultraschallkontrastmittel und Luft.

Zusammenfassung (2002): archiv.ub.uni-heidelberg.de

 

  1. Reichert M (2001)

Erfahrungen mit der Durchführung der MUS in der Kinderarztpraxis

Ultaschall in Med 22: S61 (Referent im Workshop W-15 Ultraschall 2001 – 25. Dreiländertreffen in Nürnberg unter Vorsitz von Darge K: Miktions-Uro-Sonographie (MUS) – eine Alternative zur Diagnose des vesikoureteralen Refluxes ohne Strahlenexposition)

 

  1. Reichert M (2006)

 

  1. Reichert M (2007)

Luft als Kontrastmittel bei der Miktionsurosonographie – Wann kann auf Levovist® verzichtet werden?

Ultraschall in Med 28: S53 (Abstract Ultraschall 2007 – 31. Dreiländertreffen in Leipzig)

 

  1. Reichert M, Prömpeler-Kuhn K (2011)

Uringewinnung zur Diagnose einer Pyelonephritis

Monatsschr Kinderheilkd 2011 [Suppl 3] 159: 267

 

  1. Reichert M, Prömpeler-Kuhn K (2012)

Zuverlässige Harngewinnung zur Diagnose einer Pyelonephritis

pädiat. prax. 2012: 79: 107-112

 

10. Reichert M (2016)

Sedierung bei Miktionsurosonographie

pädiat. prax. 2016: 85: 673

 

Anmerkung: Die orange markierten Textstellen sind verlinkt.